Inhouse-Seminare für Einrichtungen und soziale Träger

Dieses Angebot bieten wir allen Organisiationen an, die ihre Belegschaft vor Ort über das Betreuungsrecht, die Patientenverfügung und die Vorsorgevollmacht fortbilden möchten. Wenn Sie ebenfalls an dieser Fortbildung interessiert sind, melden Sie sich gerne bei Regine Pahnke unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

In den folgenden Einrichtungen führen wir derzeit unsere Inhouse-Schulungen durch:

Frühjahr 2022 Inhouse-Seminar „Lebenshilfe Bremervörde“
Betreuungsrecht „Rechte und Pflichten, Möglichkeiten und Grenzen in der Rechtlichen Betreuung.
Was ändert sich durch die Betreuungsrechtsreform?“ für die Mitarbeitenden der Lebenshilfe Bremervörde

Frühjahr 2022 Vortrag angefragt von Hospizverein Rotenburg
„Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ für die Hospizarbeit in der Region Rotenburg (Wümme) e.V.

Herbst 2022 Inhouse-Seminar „Rotenburger Werke“
„Betreuungsrecht im Überblick“ für die Mitarbeitenden der Rotenburger Werke

Hospiz Verein Rotenburg 
Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht“ im Rahmen der Schulung Ehrenamt in der Hospizarbeit


Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.