Besonderheiten im Umgang mit Demenz

Selbsthilfe Demenzerkrankung

Die Kenntnis über Dementielle Veränderungen hilft Ihnen dabei, in einen professionellen und wertschätzenden Umgang mit den Betroffenen zu finden und den hohen Anforderungen an ihre Pflege gerecht zu werden.

Hilfe beim Helfen

Diese Schulung wendet sich an Angehörige von Menschen mit Demenz, Bereuungskräfte die ihr Wissen auffrischen wollen sowie alle Interessierten.
Inhalte:

  • Wissenswertes über Demenz
  • Demenz verstehen
  • Formen von Demenzerkrankungen
  • Symptomatik verschiedener Stadien
  • Den Alltag leben
  • Motivation statt Frustration
  • Herausfordernde Situationen und Pflege
  • Entlastung für die Angehörigen
  • Bedeutung der Erkrankung für die Betroffenen und die Umwelt
  • Veränderungen im kognitiven, psychomotorischen und affektiven Bereich
  • Förderung von Orientierung, Erinnerung und Selbstbestimmung

Ziele:

  • Demenz verstehen
  • Den Alltag gestalten
  • Information und Organisation
  • Herausforderungen besser bewältigen
  • Psychohygiene im Pflege und Betreuungsalltag

Termin: Wird noch bekannt gegeben
Dauer: 10:00 - 17:00 Uhr (8 Ustd.)
Kosten: 80,- €

Ort: AWO Zeven, Lange Straße 36, 27404 Zeven
Telefon: 04281 / 717 32 30

Anmeldung: Eine verbindliche Anmeldung ist erforderlich,
bitte melden Sie sich direkt bei der AWO an.